Heizmanschetten

Unternehmen Elektromehanika Hožič bietet verschiedene Heizkörper an.

Heizmanschetten werden in gleicher Weise gebraucht wie die Flachheizelemente – in Industrieprozessen, bei welchen keine hohen Temperaturen notwendig sind (Schuh-, Bekleidung-, Gummi-, Textilindustrie). Die Größen von Heizmanschetten sind von F30 mm weiter. Die höchste Oberflächenbelastung beträgt 6,5 W/cm2. Der Heizdraht ist um den Kern aus Kunstglimmer oder Tuff gewickelt. Der Elektroanschluss ist aus Kupfer-, NiCr-, oder hochlegiertem Draht, das mit Silikon oder Glasfasern isoliert ist, möglich auch mit Schrauben oder mechanischer Klemme. Der Anschluss ist an der Stelle, die von der Kunde gewählt wird.

fotografija objemnih grelcev
fotografija objemnih grelcev
 
Aufbau

Gehäuse: Messing, Metall (gezogen) oder Weißmetall (nach Wunsch auch ohne Gehäuse) Dicke: 2,5 bis 10 mm Heizdraht: platt, hochlegiert, hochtemperaturbeständig, umwickelt um Kunstglimmer, der 800 °C erträgt.


 
 
Anschluss
  • mit Silikondraht,
  • mit hochlegiertem Draht,
  • mit Schrauben,
  • mit mechanischer Klemme.

Der Anschluss wird an der von der Kunde gewählten Stelle gebaut.

Angebot für Heizmanschetten

Kontaktieren Sie uns über dasuntenstehende Kontaktformular